Husky Wanderung Schwimmen mit Hunden

Die richtige Wanderung für den Sommer.

Laufen Sie mit den Siberian Husky oder Alaskan Malamute am Bauchgurt über Felder und durch Wälder zu einem Naturteich oder See und kühlen Sie sich mit den Hunden im erfrischenden Nass ab.
Für den abenteuerlichen Wanderer können Sie auch mit den Hunden zusammen schwimmen.
Wir wandern zu natürlichen Seen und Teichen ohne Chlor und Chemie. Dafür mit Fischen, Libellen und Seerosen.
Nicht alle nordischen Hunde schwimmen, da sie in ihrem natürlichen Umfeld Gefahr laufen, zu erfrieren bzw. durch ihre dichte Unterwolle, die das Wasser aufsaugt, ertrinken könnten.
Ich habe Hündinnen, die gerne schwimmen und das auch gerne mit Ihnen um die Wette.

  • Mindestalter 12 Jahre (Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen)
  • 1 bis 10 Personen
  • Normale physische und psychische Konstitution
  • Guter Gesundheitszustand
  • Angemessene Outdoorbekleidung (Zwiebelprinzip)
  • Festes Schuhwerk, Berg- bzw. Wanderschuhe, Trekking-schuhe
  • Kamera
  • Sonnenbrille, Sonnenschutz

Termine:

Keine Terminvorgabe

Buchbar von Montag-Sonntag

Setzen Sie sicher gerne per Mail oder telefonisch mit mir in Verbindung, um Ihren Wunschtermin zu buchen

Bei starkem Regen, oder Unwetter wird ein Ersatztermin vereinbart!

Kosten:

  • 5 Stunden Tour 1 – 2 Stunden am See
  • 55,00 € pro Person