3 Husky-Tage Urlaub

3 Abenteuertage mit Ihrem “eigenen” Husky

Erleben Sie den Traum von einem eigenen Husky im wunderschönen Allgäu.

Lassen Sie sich bei Wanderungen in den Bergen und Wäldern verzaubern. Während Ihres gesamten Aufenthalts sind Sie und “Ihr” Husky ein Team. Lernen und erleben Sie, was es bedeutet, einen Husky zu besitzen, füttern, trainieren und bespaßen.

Erfahren Sie, wie der Husky tickt, was macht er wann und warum. Wir zeigen Ihnen die Ausbildung der Hunde und erklären Ihnen die Sprache der Hunde. Denn nur so können die Hunde glücklich und zufrieden mit uns leben, und wir mit ihnen.

Tag 1: Anreise

Nach dem Einzug in Ihre Ferienwohnung lernen Sie unsere Huskys kennen. Sie haben sich in einen verliebt?

Dann ist das Ihrer während Ihres Aufentahlts bei uns.

In einer gemütlichen Runde besprechen wir die Details der nächsten Tage, welche Wander-Tour wollen Sie machen; in die Berge, zum Schwimmen oder Touren im Unterallgäu.

Abends geht es dann schon mit einer kleinen Wanderung von ca. 1,0Std los.

Tag 2: Das Abendteuer beginnt mit einer großen Wanderung

Anpassen der Bauchgurte, Verladen des Equipments und der Hunde in unser Auto.

Gemeinsam fahren zum Startpunkt unserer Tour bzw. Starten vom Hof aus.

Lassen Sie sich einfach vorwärts von den Hunden. Bewundern Sie die Kraft der Hunde und die Leichtigkeit, mit der Sie den Hund nur durch Ihre Stimme lenken und das Tempo verändern können. Das Wandern wird für Sie, auch für ungeübte Wanderer und Kinder, eine Leichtigkeit.

Wieder auf unserem Hof angekommen, werden die Hunde versorgt. Erholen Sie sich in unserem Pool und lassen Sie uns den Tag am Lagerfeuer beim Grillen ausklingen.

Bergwanderung zur Judenkirche
Wanderung Halblech
Schneeschuhwanderung

Tag 3: Abreise

Genießen Sie bei einer Wanderung im Unterallgäu unsere wunderschöne Umgebung.

Versorgen Sie nochmal die Hunde und dann heißt es leider Abschied nehmen. Auch wenn die Tage jetzt zu Ende sind, werden Sie die Zeit mit den tollen Hunden nicht so schnell vergessen.

Die Ferienwohnung

Das Schlafzimmer
Das Wohnzimmer
Wohnzimmer mit Schlafcouch für bis zu 4 Personen
Teeküche mit Kaffeemaschine, Wasser- und Eierkocher,
Kühlschrank, Mikrowelle, Backofen, Kochplatte
Bad mit Wanne und Dusche
Grillen, Relaxen, Erholen

Anreise

ab 15:00 Uhr

Die Anreise erfolgt über die A96. Die Ausfahrt Wiedergeltingen zeigt Ihnen den Beginn Ihrer unvergesslichen Husky-Tage.

In Wiedergeltingen geht es in die Molkereistraße. Am Ende der Straße geht es rechts auf den Kulturweg, rechts in die Straße Trommelteil und auf der rechten Seite steht unser Haus.

Parken können Sie auf unserem Grundstück vor dem Haus.

Zusatzinformation

Die Touren und Aktivitäten in der Reisebeschreibung sind exemplarisch und können von Ihnen geändert werden.

Sie können über die Art der Wanderungen aus:

Bergtouren in den Allgäuer Alpen, Wald/Naturwanderungen im Unterallgäu, Schwimmen mit den Hunden, Schnee- oder Schneeschuhwanderung (imWiner) entscheiden.

Bei der Länge der Hauptwanderung am zweiten Tag können Sie eine 3Std, 5Std oder Tagestour machen, wobei alle Wanderungen nach Ihnen ausgerichtet werden. Alle Toruen werden so gewählt, dass Sie und ihre Kinder dies mit Spaß bewältigen.

Die Sicherheit von Ihnen und unseren Hunden steht an erster Stelle. Deshalb halten wir uns das Recht vor, die Touren in den Bergen, falls erforderlich, bei Stürmen, extremem Regen oder Schneefall zu ändern.

Was brauchen Sie

  • Normale physische und psyische Kondition
  • Guten Gesundheitszustand
  • Angemesse Outdoorkleidung (Zwiebelprinzip)
  • Festes Schuhwerk, Berg-,Wander-,Trekkingschuhe
  • Sonnenbrille, Sonnenschutz
  • Rucksack
  • Kamera

Was bringen wir

  • 1-6 Personen
  • Die Hunde
  • Bauchgurt und Jöringleine
  • Wanderstöcke
  • Schneeschuhe
  • Gamaschen
  • Leckerlis inkl. Beutel für die Hunde
  • Ferienwohnung inkl. Bettwäsche und Handtücher
  • Pool (nach Jahreszeit)
  • Grillplatz inkl. ein Grillabend mit Essen und Trinken im Preis inbegriffen
  • Drei Wanderungen (für mehr sind wir ohne Mehrkosten immer bereit)
  • Fahrt zu den Wanderorten mit unserem Fahrzeug wenn nötig

Preis

  • 198,00€ pro Person
  • 125,00€ Kinder bis 14Jahre
  • 90,00€ pro Tag bei Verlängerung
  • 60,00€ pro Tag bei Verlängerung Kinder bis 14Jahre

Verfügbarkeit, bitte setzen Sie sich mit uns telefonisch oder per Mail in Verbindung für eine Buchung

Allgemeine Geschäftbedingungen

Anmeldung/Estätigung

Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich, per Fax und E-Mail erfolgen. Sie wird mit der Bestätigung, die alle wesentlichen Angaben der gebuchten Tour enthält, durch den Anbieter verbindlich erklärt. Nebenabreden sind nur dann gültig, wenn sie schriftliche vom Veranstalter bestätigt werden.

Zahlung

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen zu begleichen. Bei kurzfristigen Buchungen (Buchungen und Termin innerhalb 20 Tage) ist die Zahlung sofort bei Rechnungserhalt fällig. Falls dies vom zeitlichen Ablauf nicht mehr möglich ist, kann nach Vereinbarung mit dem Anbieter, die Zahlung auf anderm Weg erfolgen

Personenmehrheit

Der Kunde hat die Möglichkeit, neben sich, mehrere Personen anzumelden. Macht er von diesem Recht Gebrauch, haftet er gegenüber dem Anbieter für die Erfüllung sämtlicher Verbindlichkeiten, die mit der ordnungsmäßigen Anmeldung sämtlicher von ihm angemeldeten Personen entstehen.

Wetter

Schlechtes Wetter begründet kein Recht zur Kündigung. Ausnahmen hiervon bestehen nur im Fall amtlicher Unwetterwarnungen und behördlicher Anordungen. Mit witterungsbedingten Verzögerunen und Verzögerungen bedingt durch die Hunde des Veransstalters muss der Teilnehmer rechnen.

Stornierung

Der Kunde kann bis zum Beginn des Erlebnisses jederzeit durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Anbieter vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich für die Stornierungsgebühr ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter. Nach erfolgter Buchung berechnet sich die Höhe der Rücktrittsentschädigung nach folgenden pauschalen Prozentsätzen des jeweiligen Bezugspreises (Bei Gruppenbuchungen dient die vertraglich vereinbarte Mindesteilnehmerzahl als Abrechnungsgrundlage):

  • Bis zum 30. Tag vor Beginn 25%
  • 29. – 15. Tag vor Beginn 35%
  • 14. – 08. Tag vor Beginn 50%
  • 02. – Tag der Veranstaltung 100%

Abstandnehmen durch den Anbieter

Der Anbieter ist Berechtigt, in folgenden Fällen vor dem bzw. am Veranstaltungstag vom Vertrag zurückzutrette:

  • Krankheit des Tourenführers, Krankheit der Hunde, bei höherer Gewalt (Unwetter, amtlicher Anordnung). Und diesen glichstehnden außergewöhnlichen Ereignissen. In diesen Fällen wird ein Ersatztermin angeboten. Darüber hinausgehende Ansprüche, gleich welcher Art sind ausgeschlossen. Der Anbieter übernimmt die Gewähr dafür, dass besondere Ereignisse noch während der Touren auftreten und diese deshalb zur Sicherheit abgebrochen werden müssen bzw. das Programm der Touren abweichen kann. die Veranstaltung gilt dann als durchgeführt.
  • Wenn der Teilnehmer die Durchführung der Veranstaltung ungeachtet einer Abmahnung des Anbieters an haltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist.
  • Kündigt der Anbieter, so behält er den Ansruch auf den Reisepreis, er muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderwärtigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen erlagt, Diesbezügliche Erklärungen erfolgen schriftlich per Post, Telefax oder E-Mail.

Haftung

Der Anbieter haftet für Verletzungen an Leben, Körper und Gesundheit, wenn diese auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, sein gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungshilfen beruhen.

Beschränkung der Haftung

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht aufgrund ihres Abenteuerchrakters mit Hunden auf eigener Gefahr und Verantwortung. Veranstaltungen dieser Art finden in der freien Natur statt, wo jeder Aufenthalt mit gewissen Risiken verbunden ist. Wir bewegen uns auf ungefestigen Wald- Feld und Bergwegen, auch querfeldein. Für Witterungen und anderer natürliche Ereignissen, mit dnen die Teilnehmer rechnen müssen, übernehmen wir keine Haftung. für psychische und physische Leiden, die bereits vor Teilnahme des Kunden an einer Veranstalung vorhanden waren, wird keine Haftung übernommen. Ebenso gild dies für Verschmutzungen und Beschädigungen von Kleidung, Haaren, mitgeführten Gegenständen etc, und Verletzungen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung unserer AGB unwirksam oder undurchführbar sein, berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages und der übrigen Geschäftsbedingungen nicht. In diesem Fall gilt eine Regelung, die dem angestrebten Zweck am nächsten kommt.